Was genau?

3in1:

Positionierung.  Markenkreation.  Markendesign.

In den Design Coachings entwickelst du Deine Marke für Dein Tun – von der Positionierung bis zu Deinem eigenen Markendesign!

Eine Reise vom Kopf in den Bauch – und zurück!


Die Kraft von Marken und Design müssen wir spüren um sie zu verstehen. (Kauf-)Entscheidungen sind vor allem Bauchentscheidungen.

Marken versprechen Bedürfnisse zu erfüllen. Welche Bedürfnisse kannst und möchtest Du mit Deiner Leistung erfüllen? Bei welchen Zielgruppen fühlst Du Dich zuhause?  Wofür stehst Du?  Die Design Coachings begleiten Dich auf diesem Klärungsprozess. Zeige Dich. Klärung Du Dein Tun für Dich.

: Verstehen. Klären. Fühlen.

 Bedürfnisse von Zielgruppen verstehen. Diesen Prozess habe ich als Werberin viele Jahre für Unernehmen  drei wichtigsten Schritte – Positionierung. Markenkreation. Markendesign., um aus einer Leistung einer Marke zu machen. Wir Ein Klärungsprozess Vor dem eigentlichen Designen steht die Klärung wichtiger Fragen:

Wo fühle ich mich zuhause?

Als wer agiere ich? Wie schaffe ich Vertrauen und Zutrauen?

Der 9-stufige Design-Prozess ist ein Zusammenspiel aus spielerischem Eintauchen, und achtsamen Strukturieren der Ergebnisse.

Hier eine Übersicht der Hauptthemen: